MENU
cs en de
Neuigkeiten Strahlanlagen

Strahlanlagen

15. 1. 2018

Die Anlage wurde für die Oberflächenbehandlung von Stahlblechen, Profilen und Stahlteilen bis zur Abmessung von 600 x 400 mm konzipiert. Die Mindestlänge eines Teils beträgt 2000 mm. Die Teile, die zum Strahlen bestimmt sind, werden auf die Rollenbahn gelegt, die sie laufend durch die Strahlanlage befördert. Kleinere Teile kann man auf einem Lochsieb, das sie durch die Strahlkabine befördert, strahlen. Die Anlage ist nur zum Strahlen mit Stahl- oder Gussgranulat (Kugeln) bestimmt.

Hauptvorteile des Strahlens:

  • Die Strahlanlage ist mit einem System ausgestattet, das die laufende Rückgewinnung des metallischen Strahlmaterials ermöglicht.
  • Strahlen von Hüttenmaterialien
  • Strahlen von Blechen
  • Ausstattung mit dem Frequenzwechsler - Drehzahlregelung der Wurfräder